Hundekotbeutel in Meran

Anfrage im Gemeinderat

Immer wieder treten in der Kurstadt Meran Missachtungen der Zweisprachigkeit auf. Auch auf den Hundekotbeuteln, die in der Stadt Meran erhältlich sind, wird die Zweisprachigkeitspflicht nur zum Teil beachtet. Deshalb stellt der Gemeinderat, Christoph Mitterhofer, eine Anfrage bezüglich der Zweisprachigkeit auf den Hundekotbeuteln in Meran.

Die Stadtgemeinde Meran kümmert sich um die Befüllung der Hundekotbeutelspender, welche dem Bürger kostenlos zur Verfügung stehen. Das Produkt wird, dem Anschein nach, von einer italienischen Firma bezogen. Wie so oft in diesen Fällen, wird damit den Bestimmungen zur Zweisprachigkeit nicht genüge getan. Zwar ist die Anleitung zur Verwendung mehrsprachig angeführt, der restliche Teil ist nur einsprachig italienisch.

Bereits die ehemalige Gemeinderätin der Süd-Tiroler Freiheit, Reinhild Campidell, legte schon während ihrer Amtsperiode eine diesbezügliche Beschwerde ein.

Dies vorausgeschickt, möchte der Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT folgende Fragen beantwortet wissen:

1. Ist die Verwaltung davon in Kenntnis, dass die Hundekotbeutel teilweise nur einsprachig beschriftet sind? Ist sich die Stadtverwaltung bewusst, dass dies ein Verstoß gegen die Zweisprachigkeitspflicht ist?

2. Warum sind hierbei die Bestimmungen zur Zweisprachigkeitspflicht nicht eingehalten worden?

3. Wie heißt der Hersteller der Hundekotbeutel und warum wurde dieser gewählt? Wo befindet sich
der Sitz des Herstellers? Wie viele Hundekotbeutel werden jährlich angekauft und zu welchem Preis? Wurde jemals mit dem Hersteller gesprochen, ob er die Beutel vollständig zweisprachig beschriftet?

 

Christoph Mitterhofer,
Gemeinderat der Ortsgruppe Meran

 

Antwort der Stadtverwaltung:

Die Antwort auf diese Anfrage wird nach Erhalt auf der Homepage der Ortsgruppe Meran veröffentlicht.

 

Medienverwalter: Alexander Leitner (Ortsgruppe Meran)
SÜD-TIROLER FREIHEIT – Ortsgruppe Meran

Facebook Kommentare

Hinterlasse einen Gedanken / Lascia un pensiero

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht / La tua mail non verrà pubblicata / Pflichtfelder sind markiert / I campi obbligatori sono contrassegnati *